...


Reisemedizinisches Informationssystem

Länderauswahl

Med. Ratgeber

Infos für Reisende

Hepatitis B

Synonym: Infektiöse bzw. virale Hepatitis/Gelbsucht
Diese Viruserkrankung ist weltweit verbreitet und kann zu einer chronischen Infektion der Leber führen. Hepatitis B wird durch den Kontakt mit Körperflüssigkeiten, insbesondere Blut oder Sperma, übertragen. Auch die Verwendung unsteriler Spritzen, Nadeln und chirurgischer Instrumente ist mit einem Infektionsrisiko verbunden. Die Inkubationszeit liegt zwischen 2 Wochen und 6 Monaten. Die Krankheit beginnt mit Abgeschlagenheit, Appetitlosigkeit, Übelkeit und Fieber. Nach einigen Tagen verfärbt sich der Urin dunkel und der Stuhl hell und es entwickelt sich eine Gelbsucht. Bei etwa 5-10% der Betroffenen entwickelt sich eine chronische Hepatitis mit dauerhafter und fortschreitender Leberschädigung.

Vorbeugung

Vermeidung ungeschützter Sexualpraktiken; Impfung.